Jakob-Muth-Schule Kusel INFO

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Jakob-Muth-Schule Kusel

Mein Name ist Nadine Apfel, ich bin Dipl. Pädagogin und seit dem Schuljahr 2020/21 hier an der Schule als Schulsozialarbeiterin tätig.

Schulsozialarbeit kurz erklärt …

Schulsozialarbeit versteht sich als unabhängiges Beratungs- und Unterstützungsangebot und steht allen Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern/ Erziehungsberechtigten und Lehrkräften an der Schule zur Verfügung. Die Gespräche sind dabei selbstverständlich vertraulich und freiwillig.

Das Aufgabenspektrum ist breit gefächert und meine Schwerpunkte setze ich in der präventiven Arbeit durch Förderung und Stärkung der Persönlichkeit und Eigeninitiative sowie des achtsamen Umgangs mit sich und anderen und in der Intervention bei Krisensituationen.

Für wen ist Schulsozialarbeit da und mit welchem Angebot?

Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern können sich an mich wenden:
bei schulischen Problemen, z.B. bei Lernproblemen, Stress, Lustlosigkeit
im Umgang mit der Klasse und im Freundeskreis, z.B. bei Streitigkeiten und Konflikten
bei persönlichen Krisen, z.B. Stress Zuhause, Trennung der Eltern
Infos zu außerschulischen Hilfsangeboten in der Nähe

Lehrerinnen und Lehrer können sich ebenfalls an mich wenden:
zum fachlichen Austausch und zur sozialpädagogischen Begleitung einzelner Schülerinnen und Schüler
zur Begleitung im Rahmen des Unterrichts mit sozialen Themen und Präventionsangeboten

Sprechzeiten und Kontakt

Jeden Dienstag und jeden 2. Donnerstag in ungeraden Kalenderwochen von 7.30 Uhr – 16.30 Uhr. Termine sind nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten möglich.

Nadine Apfel
Raum: 01.26 (Musikraum)
Tel.: 0151 – 40 800 553
Email: Schulsozialarbeit.apfel@outlook.de
Oder eine Nachricht über die schul.cloud

Ich freue mich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Mit dem Aufrufen dieser Seite erklären sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.